YABBBA LOREM IPSUM
deutsch english english

Programm NATO-Musikfest 1978

 

 

 

 

 

 

Eröffnungsfanfare

 

Trompeter aller Nationen

 

Einzelvorführungen

 

Belgien

„Air Force Military Band“ – Musikkorps der belgischen Luftwaffe

Leitung: Hauptmann André Vergauwen

 

Großbritannien

„2nd Battalion The Royal Irish Rangers“– Musikkorps des britischen Heeres

Leitung: Bandmaster WOI Gilpin

 

Frankreich

„Musique Principale de l’Armee de Marine“ – Musikkorps der französische Marine

Leitung: Musikdirektor Albert Fasce

 

Türkei

Bando Ve Armoni Muzikasi Komutanligi

Militärkapelle der türkischen Landstreitkräfte

Leitung: Colonel Mehmet Kutay

 

Bundesrepublik Deutschland

Luftwaffenmusikkorps 4 Hamburg

Leitung: Major Kurt Ringelmann

 

Vereinigte Staaten von Amerika

USAREUR Drill Team

„Präzisions-Exerziergruppe“ der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika

 

Großbritannien

Musikkorps der Royal Air Force Germany Mönchengladbach-Rheindahlen

Leitung: Director of Music A. R. Mossford

 

Dänemark

Musikkorps des schleswigischen Infanterieregiments und des fünenschen Leibregiments

Leitung: Musicdirector Knut Graugaard

 

Niederlande

Musikkorps der niederländischen Luftwaffe

Leitung: Kapitein Direkteur H.W.A.C. Warnas

 

Vereinigte Staaten von Amerika

Europäische US Army Band

Leitung: CWO IV Russell V. O’Connell

 

Großbritannien

„The White Helmets“

Royal Signals Motor Cycle Display – Motorrad-Akrobatik-Truppe

 

Finale des Vereinigten Musikkorps

 

Gesamtleitung Oberst Johannes Schade

Musikinspizient der Bundeswehr